[TIMTVL] - [de] - [Messtechnik VL + Praktikum]


Messtechnik VL + Praktikum [2022 Sommer]
Code
TIMTVL
Name
Messtechnik VL + Praktikum
LP
8
Dauer
ein Semester
Angebotsturnus
jedes Wintersemester
Format
Vorlesung 2 SWS + Praktikum 3 SWS
Arbeitsaufwand
240 h; davon
65 h Präsenzstunden
10 h Vortragsvorbereitung
165 h Selbststudium
Verwendbarkeit
B.Sc. Angewandte Informatik
M.Sc. Angewandte Informatik (als Praktikum)
Sprache
Deutsch
Lehrende
Andreas Wurz
Prüfungsschema
1+1
Lernziele Die Studierenden
erwerben das Verständnis für die grundlegenden Hardware-Bausteine der analogen und digitalen
Schaltungstechnik
erlernen die Funktionsweise und die Bedienung von Messgeräten
sammeln praktischer Erfahrungen in Entwurf, Simulation, Zusammenbau und Test von elektronischen Schaltungen
Lerninhalte Einführung & Motivation
Strom und Spannungsmessung, Messfehler
Oszilloskop
Schaltungen mit Dioden und Transistoren
Operationsverstärker
Netzteile
Simulation von Schaltungen
Logikanalysator
Netzwerkanalysator
Spektrumanalysator
Zeitbereichsreflektrometrie
Digital-Analog-Wandler
Analog-Digital-Wandler
Schaltungsentwurf, Layout, Platinenfertigung
Fehlersuche und Inbetriebnahme
GPIB
Teilnahme-
voraus-
setzungen
keine
Vergabe der LP und Modulendnote Das Modul wird mit einer benoteten schriftlichen oder mündlichen Prüfung abgeschlossen. Zur Vergabe der LP müssen das Praktikum (Versuchsauswertung) und die Prüfung erfolgreich abgeschlossen werden.
Nützliche Literatur z. B.: Horowitz and Hill: THE ART OF ELECTRONICS, Cambridge University Press ISBN 0-521-37095-7
T.C. Hayes, P. Horowitz: Die hohe Schule der Elektronik 1 - 5, Elektor-Verlag GmbH Aachen