[MD7] - [de] - [Die Programmiersprache R und ihre Anwendungen in der Stochastik]


Die Programmiersprache R und ihre Anwendungen in der Stochastik [2021/22 Winter]
Code
MD7
Name
Die Programmiersprache R und ihre Anwendungen in der Stochastik
Leistungspunkte
8 LP
Dauer
ein Semester
Turnus
unregelmäßig
Lehrform
Vorlesung 4 SWS, Übung 2 SWS
Arbeitsaufwand
240 h; davon
60 h Vorlesung
30 h Übung
60 h Bearbeitung der Hausaufgaben und Nachbereitung der Vorlesung
20 h Klausur mit Vorbereitung
50 h Programmierprojekt
20 h Erstellen eines Berichts sowie Vorbereitung und Durchführung einer Kurzpräsentation des Projektes
Verwendbarkeit
B.Sc. Mathematik,
B.Sc. Angewandte Informatik
Lernziel - Selbstständige Umsetzung einfacher theoretischer Konzepte aus der Stochastik am Computer
- Selbstständiges Bearbeiten von praktischen Programmieraufgaben in R
- Schreiben von effektiven und wiederverwendbaren Programmcodes
- Implementierung eines umfangreicheren Projekts
Inhalt Grundlagen der R-Programmierung
Datenstrukturen, Subsetting, Funktionen, Objekte, funktionale Programmierung
Grundkenntnisse zur Effizienz von R-Programmen
Simulation von Zufallsexperimenten und deren Analyse
Anwendungen von R in der Statistik
Informationsvisualisierung
Erstellung von Paketen
Voraussetzungen empfohlen sind: Einführung in die Praktische Informatik (IPI), Einführung in die Wahrscheinlichkeitstheorie u. Statistik (MA8) (diese kann auch parallel gehört werden)
Prüfungs
modalitäten
benotete Abschlussprüfung bestehend aus Klausur, Bericht und Kurzpräsentation des Projektes, Zeitrahmen einer Wiederholungsprüfung wird vom Dozenten festgelegt und zu Beginn der Veranstaltung bekanntgegeben.
Vergabe der LP Bestehen der Modulprüfung
Nuezliche Literatur https://de.wikibooks.org/wiki/GNU_R
Hadley Wickham - Advanced R