[IBN] - [de] - [Betriebssysteme und Netzwerke]


Betriebssysteme und Netzwerke [2022 Sommer]
Code
IBN
Name
Betriebssysteme und Netzwerke
LP
8
Dauer
ein Semester
Angebotsturnus
jedes Sommersemester
Format
Vorlesung 4 SWS + Übung 2 SWS
Arbeitsaufwand
240 h; davon
90 h Präsenzstudium
15 h Prüfungsvorbereitung
135 h Selbststudium und Bearbeitung der Übungsaufgaben (eventuell in Gruppen)
Verwendbarkeit
B.Sc. Angewandte Informatik
B.Sc. Informatik
Lehramt Informatik
Sprache
Deutsch
Lehrende
Artur Andrzejak
Prüfungsschema
1+1
Lernziele Die Veranstaltung führt in die Grundlagen der Betriebssysteme und Netzwerke moderner Rechner ein. Sie vermittelt notwendiges Grundwissen über die Abläufe innerhalb eines Rechners und die Abwicklung der Kommunikation zwischen ihnen.
Lerninhalte Themen der Betriebssystemtechnik sind:
* Prozesse und ihre Verwaltung
* Verwaltung des Speichers im Rechner
* Prozesssynchronisation
* Nebenläufigkeit und Verklemmungen
* Scheduling
* Eingabe/Ausgabe und Dateiverwaltung
* Themen der Netzwerktechnik sind:
* Schichtenmodell der Rechnerkommunikation
* Direktverbindungsnetze
* Paketvermittlung
* Internetworking
* Ende-zu-Ende-Protokolle
* Überlastkontrolle
* Anwendungen
Teilnahme-
voraus-
setzungen
empfohlen sind: Einführung in die Praktische Informatik (IPI)
Vergabe der LP und Modulendnote Das Modul wird mit einer benoteten Klausur abgeschlossen. Die Modulendnote wird durch die Note der Klausur festgelegt. Für die Vergabe der LP gilt die Regelung aus dem Kapitel Prüfungsmodalitäten.
Nützliche Literatur * Moderne Betriebssysteme. Andrew S. Tanenbaum und David J. Wetherall, 5. (oder frühere) Auflage, Pearson Studium, August 2012.
* Operating system concepts. Abraham Silberschatz, Peter Baer Galvin, und Greg Gagne. 9. (oder frühere) Auflage, John Wiley & Sons, Dezember 2012.
* Computernetzwerke: der Top-Down-Ansatz. James F. Kurose und Keith W. Ross. 6. (oder frühere Auflage , Pearson Studium, März 2014.